AKKREDITIERUNG

Durchführungsbestimmungen medienrichtlinien | Saison 2016/17

Medienvertreter
Fotograf

ANLAGE D | AKKREDITIERUNGSFORMULAR MEDIEN

Fill out my online form.

ANLAGE D | AKKREDITIERUNGSFORMULAR FOTO

Fill out my online form.
INFORMATIONEN

Akkreditierungen

Sowohl Dauer- als auch Tagesakkreditierungen erfolgen ausschließlich über das Online-Formular, dass Sie im oberen Bereich unter "Akkreditierung" finden.

Akkreditierungs-Anfragen die per E-Mail, Fax oder Post eingehen, werden nicht bearbeitet.

Für DFB-Pokalspiele akkreditieren Sie sich bitte NICHT über das Online-Formular, sondern über die im Bereich "DFB-Pokal" bereitgestellten Formular.

AKTUELLE AKKREDITIERUNGS-FRISTEN

Dauer-Akkreditierungen 2016/17:

Dauerakkreditierungen sind für diese Saison nicht mehr möglich.
 

Tagesakkreditierungen
Bundesliga-Heimspiele 2016/17:

 

  • 33. Spieltag: RB Leipzig – FC Bayern München
    Samstag, 13. Mai, 15.30 Uhr

    Akkreditierungsende: 08. Mai, 18.00 Uhr


     

Tagesakkreditierungen
U23-Regionalliga-Heimspiele 2016/17:

 
 

  • 32. Spieltag: RB Leipzig U23 – FSV Union Fürstenwalde
    Freitag, 05. Mai, 19.00 Uhr

    Akkreditierungsende: 02. Mai, 12.00 Uhr


     
  • 34. Spieltag: RB Leipzig U23 – Berliner AK 07
    Samstag, 20. Mai, 13.30 Uhr

    Akkreditierungsende: 17. Mai, 12.00 Uhr


     


Hinweis:

Nach Ablauf der Akkreditierungsfrist können keine Dauerakkreditierungen mehr ausgestellt werden.

AKKREDITIERUNGS-HINWEISE

Die Akkreditierung gilt ausschließlich in der Saison 2016/17 für Meisterschafts-, Relegations-, Freundschafts- sowie Testspiele von RB Leipzig in der Red Bull Arena und ggf. einer Ausweichstätte (unter Vorbehalt).

Für DFB-Pokalspiele akkreditieren Sie sich bitte NICHT über das Online-Formular, sondern über die im Bereich "DFB-Pokal" bereitgestellten Formulare. Auch Dauerakkreditierungen zählen NICHT für DFB-Pokalspiele.

Im Bedarfsfall ist RB Leipzig im Rahmen der Akkreditierungsmodalitäten bevollmächtigt, vom Antragsteller einen Redaktionsauftrag und/oder Arbeitsnachweis zu verlangen. Wir behalten uns dementsprechend vor, im Rahmen der Akkreditierungsphase Anträge abzuweisen.

(!) Bitte tragen Sie im Stadion Ihre Akkreditierung immer sichtbar bei sich. Auf Ihrer Akkreditierung ist ihr zugewiesener Platz auf der Medientribüne vermerkt.

HINTERLEGUNGEN:

Bestätigte Akkreditierungen/Arbeitskarten können am Spieltag gegen Vorlage des Presseausweises im Medienbüro rechts von der Haupteinfahrt (gegenüber vom Stadionvorplatz, Eingang "Stadionführungen") abgeholt werden.

DFB-Pokal

Für DFB-Pokalspiele müssen Sie sich gesondert und NICHT über das Online-Formular akkreditieren.

Auch Dauerakkreditierungen zählen NICHT für DFB-Pokalspiele.

Nutzen Sie bitte die folgenden Dokumente zur Akkreditierung für diese Partien und senden Sie uns diese per E-Mail (bitte nicht per Fax) an media.rbleipzig@redbulls.com zu.

Fotodatenbank

Von jedem Pflichtspiel, ausgewählten Testspielen sowie bestimmten Veranstaltungen der Roten Bullen stehen Ihnen unter http://redbull.gepa-pictures.com honorarfreie Fotos zur redaktionellen Verwendung zur Verfügung.

Die Login-Daten für die Fotodatenbank erhalten Sie (nach Überprüfung des redaktionellen Auftrages) per E-Mail-Anfrage an: media.rbleipzig@redbulls.com

FOTOGRAFEN-HINWEISE

Leibchen für Innenraum-Akkreditierungen erhalten Sie im Medienbüro (rechts von der Haupteinfahrt) gegen einen Pfand; die Rückgabe erfolgt ebenfalls im Medienbüro.

Nutzen Sie bitte ausschließlich die seitlichen Zugänge der Tiefgarage, um in den Innenraum zu den Fotografenplätzen zu gelangen. Die Plätze im Innenraum müssen bis circa zehn Minuten vor Anpfiff eingenommen werden.

Das Fotografieren des Einlaufens sowie der Trainer vor den Trainerbänken ist bis zum Zeitpunkt der Seitenwahl auf dem Spielfeld möglich. Danach bitten wir um das Einnehmen der Plätze im Fotografenbereich hinter den Banden.

Das Spielfeld darf vor und nach dem Spiel nicht betreten werden!

INTERNETZUGANG

Auf der Medientribüne sowie in den Medienarbeitsräumen steht Ihnen eine spieltagsbezogene W-LAN-Verbindung zur Verfügung. Die LogIn-Daten erhalten Sie mit Ihrer Akkreditierung.

Sollten Sie eine LAN-Verbindung, einen ISDN-Anschluss oder anderweitige technische Voraussetzungen benötigen, teilen Sie uns dies bitte im Zuge der Akkreditierung mit.

MEDIENTRIBÜNE & MEDIENARBEITSRÄUME

Sie erreichen die Medientribüne und den Medienarbeitsraum über die rechte Seite der Haupteinfahrt der Red Bull Arena (Straße „Am Sportforum“, gegenüber vom Stadionvorplatz).

Die Medientribüne für Vertreter von Print- und Onlinemedien erreichen Sie über den Aufzug aus dem Medienbüro in Etage 5. Folgen Sie dann der Beschilderung zum Block 19. Die Plätze dort sind nummeriert, die Platzangabe ist auf den Arbeitskarten angegeben.

Den Medienarbeitsraum erreichen Sie über den Zugang des Medienbüros. Alle Medienbereiche sind ab zwei Stunden vor dem Spiel und bis zwei Stunden nach dem Spiel geöffnet. In den gesamten Medienbereichen steht Ihnen kostenfreies W-LAN zur Verfügung.

ZUGANG ZUM PRESSEKONFERENZRAUM

Den Pressekonferenzraum, neben dem Medienarbeitsraum, erreichen Sie über den Fahrstuhl zum Medienbüro (Ebene 1).

PRESSEKONFERENZ

Die Pressekonferenz startet im Regelfall circa 15 bis 20 Minuten nach Abpfiff des Spiels. Sollten Sie daran teilnehmen wollen, bitten wir Sie, die Pressetribüne nach Spielende zügig zu verlassen.

PARKPLÄTZE FÜR MEDIENVERTRETER

Für Medienvertreter ist auf dem Stadionvorplatz ein separater Parkbereich (P2) vorgesehen. Die Zufahrt ist nur mit einem gültigen Parkschein gestattet. Den Parkschein können Sie bei Ihrer Akkreditierungsanfrage beantragen. Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt über die Einfahrt an der Friedrich-Ebert-Straße.

Angefragte Parkscheine sind am Spieltag gegen Vorlage des Presseausweises im RBL-Trainingszentrum (Cottaweg 7, 04177 Leipzig) abzuholen.

Anfahrtsplan

RÜCKFRAGEN

Bitte richten Sie alle Medienanfragen per E-Mail an media.rbleipzig@redbulls.com.